Jennifer Senn für die Weltmeisterschaft qualifiziert

Drei Turnerinnen und vier Turner qualifizierten sich für die diesjährigen Weltmeisterschaften im Kunstturnen vom 13. – 18. Oktober in London. Die verantwortlichen Trainer sind Zoltan Jordanov (Frauen) und Bernhard Fluck (Männer).

Der Schweizerische Turnverband (STV) hat nach den internen Selektionen die Teilnehmer bestimmt. Qualifiziert wurden neben den Mehrkämpfern auch Spezialisten an einzelnen Geräten. Bei den Frauen reisen mit Ariella Kaeslin, der klaren Teamleaderin und Europameisterin im Sprung, Jennifer Senn und Lucia Tacchelli mit nach London. Die Zielsetzungen des STV bei den Frauen sind ein 10. Rang im Mehrkampf und ein bis zwei Diplome an den Geräten.

Team Frauen:
Mehrkampf: Ariella Kaeslin (Meggen), BTV Luzern, Jennifer Senn (Sulz), Kutu Stein-Fricktal, Stufenbarren: Lucia Taccelli (S.Antonino), SFG Giubiasco

Quelle: Hompage Schweizerischer Turnverband STV - www.stv-fsg.ch

Die Sulzer Turnerschar wünscht Jenny ganz viele tolle Impressionen an diesem Grossanlass und natürlich viel Erfolg! Wir sind stolz auf Dich!!!"