Die Turnfamilie Sulz zieht eine positive Bilanz vom Eidgenössischen Turnfest in Aarau. Am ersten Wochenende standen zahlreiche Einzelturner im Einsatz und die Jugendabteilung stellte mit über 100 Kindern einen neuen Vereinsrekord auf. Das zweite Wochenende war geprägt von den Vereinswettkämpfen der Erwachsenen und von der grandiosen Turnfest-Show, welche von mehreren Tausend Zuschauern besucht wurde.

Die Turnenden der Aktivriege erturnten sich eine Note von 28.02 und klassierten sich somit in der 1. Stärkeklasse auf dem 30. Rang. Die Freude über dieses Resultat war den 80 Turnenden förmlich ins Gesicht geschrieben. Der STV Sulz verzeichnete dabei insgesamt 205 Einsätze, was der absolute Höchstwert von sämtlichen 955 startenden Vereinen im 3-teiligen Vereinswettkampf der Aktiven ist. Dies zeugt von der Vereinsphilosophie, alle Turnenden an den Wettkämpfen einzusetzen.

Auch die Männer- und Frauenriege knackten die magische Punktzahl von 28.00 und erreichten in ihren Kategorien den 10. bzw. 27. Rang.

Als weiteres Highlight organisierten die Sulzer die Turnfest-Show, welche zwei Mal in der Turnfest-Arena vor jeweils knapp 4000 Zuschauern aufgeführt wurde. Das Programm mit den besten Turnvereinen der Schweiz und dem Nationalkader Kunstturnen führte im Publikum zu Begeisterungsstürmen und stehenden Ovationen. Auch unter den Mitwirkenden der Turnfamilie Sulz, welche selber zwei Nummern zum Besten gaben, führte dies bei manch Einem zu Gänsehaut.

Hauptsponsoren

smv14_2.png