Leider ist es schon wieder soweit, wir geniessen die letzten Stunden zusammen in Le Landeron. Heute durften wir ausnahmsweise eine Stunde länger schlafen:) Um 8:30Uhr gab es dann für alle das letzte Frühstück. Sogar mit frischem Zopf! Um 9:30Uhr haben sich dann alle mit dem Gepäck getroffen, damit diese in die verschiedenen Autos verteilt werden konnten. Wie jedes Jahr, sind dann alle Fahrer mit den Kinder in die Badi gegangen. Diese ist nur 5min von der Unterkunft entfernt und konnte super zu Fuss erreicht werden. Die Kinder haben grossen spass an den tollen Rutschbahnen, es ist immer sehr schwer die Sie aus dem Wasser zu holen, denn sie Rutschen so zu sagen Non-Stop. Während die einen in der Badi spielen, baden und relaxen, putzen unsere anderen Leiter fleissig die Unterkunft. Das Küchenteam ist bereits schon wieder am kochen, denn sie bereiten die Schnitzelbrote fürs Mittagessen vor, welche wir dann in der Badi alle zusammen verzerren werden. Um ca. 13:00Uhr werden wir uns dann definitiv von Le Landeron verabschieden und den Heimweg in Angriff nehmen. Eine erfolgreiche und super schöne Jugilagerwoche gehört schon bald wieder der Vergangenheit an.Trotzdem freuen wir uns alle, unsere Familien wieder zu sehen. Zugleich aber freuen sich alle, dass wir in genau 358 Tagen, am 07.07.2019 wieder ins Jugilager gehen dürfen! Dann geht es nach Maienfeld.